Lohnbuchhaltung bei Greenlight Accounting Services

Das Sozialversicherungsrecht wird immer komplexer: Sozialgerichtsrechtsprechung, neue Gesetze und diverse Rundschreiben erfordern die ständige Aktualisierung relevanten Fachwissens. Zusätzlich bereiten Minijobber, Studenten und Praktikanten in der täglichen Praxis häufig große Schwierigkeiten. Es gibt also für ein Unternehmen viele gute Gründe, die Lohn-und Gehaltsabrechnung einem externen Dienstleister anzuvertrauen der Ihre Lohnbuchhaltung professionell und prüfungssicher abrechnet. So vermeiden Sie Nachberechnungen bei Betriebsprüfungen.

  • hohe Professionalität
  • große Erfahrung
  • individuelle Betreuung

Sämtliche Tätigkeiten und Leistungen - im Zusammenhang mit der laufenden Lohnabrechnung - entsprechen dem Grundsatz des Steuerberatungsgesetzes 6 Nummer 4 in der jeweils gültigen und angewandten Fassung.

Dies bedeutet, "[] das Buchen laufender Geschäftsvorfälle, die laufende Lohnabrechnung und das Fertigen der Lohnsteueranmeldungen, soweit diese Tätigkeiten verantwortlich durch Personen erbracht werden, die nach Bestehen der Abschlusspürfung in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf oder nach Erwerb einer gleichwertigen Vorbildung mindestens drei Jahre auf dem Gebiet des Buchhaltungswesens in einem Umfang von mindestens 16 Wochenstunden praktisch tätig gewesen sind []" werden vollumfänglich und uneingeschränkt eingehalten.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über unsere Angebote!

Unsere Leistungen im Bereich Lohnbuchhaltung umfassen:

  • die Erfassung und Pflege von Mitarbeiterstammdaten
  • Einspielung der Daten aus Ihrer Zeiterfassung
  • fristgerechtes Erstellen der Abrechnung inklusive Bearbeitung von Sonderfällen (Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Mutterschutzgelder, Abfindungen etc.)
  • Übergabe der Daten an die Hauptbuchhaltung gemäß ihrem Abschlussterminplan
  • Einstellung und Übermittlung der Zahldateien an Ihre Hausbank
  • Versand der fertig kuvertierten Lohnabrechnungen
  • Erstellung und fristgerechte Übermittlung der Sozialversicherungsmeldungen und der Lohnsteueranmeldung an das zuständige Finanzamt
  • auf Wunsch versenden wir Infobriefe an die Mitarbeiter über die für sie relevanten Neuerungen.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Service Lohnbuchhaltung? Fordern Sie gleich hier weiteres Informationsmaterial an, oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns bei Ihnen zu Hause.